Beratung zur Steigerung des Unternehmenswerts und zur Performanceoptimierung
Beratung zur Steigerung des Unternehmenswerts und zur Performanceoptimierung

Beratung zur Steigerung des Unternehmenswerts und zur Performanceoptimierung

Normaler Preis
€1.750,00
Sonderpreis
€1.750,00

Ziel

Unterstützung bei der Steigerung des Unternehmenswerts und bei der Verbesserung der Unternehmensperformance

Aktivitäten

1. Kostenloses Erstgespräch / Workshop zum persönlichen Kennenlernen, Verständnis der Ausgangslage und Zielsetzung (1 Tag)

2. Interviews zur strategischen und finanziellen Bestandsaufnahme / SWOT Analyse des Unternehmens (1-2 Tage)

3. Research zur Identifikation von relevanten (Branchen-)Trends / Innovationen / neue, digitale Geschäftsmodelle (2 Tage)

4. Gemeinsame Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung der strategischen Agenda und Ableitung von konkreten Initiativen (1-2 Tage)

5. Unterstützung bei der Erstellung eines indikativen Businessplans mit und ohne Initiativen (2 Tage)

6. Erstellung einer indikativen Unternehmensbewertung mit und ohne Initiativen (1 Tag) - optional: Gutachten zum Unternehmenswert (10-15 Tage)

7. Konzeption eines Zeit- und Ressourcenplans und der Projektorganisation zur Umsetzung der strategischen Initiativen (1 Tag)

8. Selektive Unterstützung bei der Umsetzung, Projektsteuerung sowie regelmäßiges Monitoring in den relevanten Steuerungsgremien (nach Bedarf)

Ergebnisse

1. Strategische Agenda mit Umsetzungsplan zur Steigerung des Unternehmenswerts und zur höheren Verzinsung des eingesetzten Kapitals

2. Indikative Unternehmensbewertung auf Basis eines integrierten Business Plans 

3. Besserer Zugang zu Kapital und einfachere Kommunikation mit Banken und Finanzpartner

Team

Mathias Westerbarkei wird bis zu 50% seiner verfügbaren Zeit persönlich zur Verfügung stehen. Eventuell benötigte weitere Teammitglieder werden zwischen den Parteien besprochen und vereinbart.

Zeitplan

Fortlaufend.

Honorar

- €1.750 Tagessatz

- Alle Honorare und Weiterbelastungen enthalten keine Mehrwertsteuer

- Monatliche Kündigung, jedoch Freistellung von Erstattungsansprüchen oder Schadensersatzleistungen von Dienstleistern, die möglicherweise mit Vertrauen in die Ausführung des Projekts beauftragt wurden

- Die Dienstleistungen anderer Berater oder Gutachter, die im Rahmen eines möglichen Projekts erforderlich sein können, müssen separat von Ihnen bestellt werden und gehören nicht zum Umfang der hier beschriebenen Dienstleistungen und Entschädigungen

- Ihre Bestellung erfolgt unter dem Vorbehalt der Unterzeichnung einer final abzustimmenden Mandatsvereinbarung zwischen Ihnen, dem Auftraggeber, und der Westfälische Corporate Finance GmbH. Die Westfälische Corporate Finance GmbH behält sich das Recht vor, elektronische Bestellungen von Ihnen ohne Angabe von Gründen abzulehnen